8. Februar 2006, 16:47 Uhr

Nach Kollision schwer verletzt

kapo. Eine 24-jährige Automobilistin ist am Mittwochnachmittag (08.02.06) in Bronschhofen auf der Hauptstrasse Bettwiesen-Wil bei einer Kollision mit einem Lastwagen schwer verletzt worden. Sie wurde im Auto eingeklemmt und musste von der Feuerwehr mit Spezialwerkzeugen befreit werden. Die Strasse musste für rund eine Stunde gesperrt werden.

Kurz vor 17 Uhr lenkte die Automobilistin ihr Fahrzeug auf der mit Schneematsch bedeckten Hauptstrasse von Bettwiesen Richtung Wil. In einer langgezogenen Rechtskurve geriet das Fahrzeug ins Schleudern und kollidierte frontal mit einem korrekt entgegenkommenden Lastwagen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.