Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

In Ihrem Browser können Sie Cookies in den Einstellungen jederzeit ganz oder teilweise deaktivieren.

Verkehrsunfall, Hauptstrasse, Ifwil (Person eingeklemmt)

5. Juni 2005, 13:12 Uhr

Frontal in Hausmauer geprallt

kapo. Am Sonntagmittag, 05.06.05, fuhr in Ifwil bei Balterswil ein Autolenker frontal in eine Hauswand und verstarb auf der Unfallstelle.

    

Um 13 Uhr fuhr ein 28-jähriger Lenker mit seinem Auto auf der Aadorferstrasse. Eingangs Ifwil verlor er vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit die Herrschaft über sein Fahrzeug. Das Auto prallte frontal auf der linken Strassenseite in eine Hausmauer. Ein 52-jähriger Mann, der sich im Erdgeschoss aufhielt, wurde dabei mittelschwer verletzt. Eine Ambulanz überführte ihn ins Kantonsspital Wil. Der Fahrer des Wagens verstarb trotzt sofortiger Hilfe auf der Unfallstelle. Zur Bergung des Lenkers standen die Feuerwehr Aadorf und die Stützpunkt Feuerwehr Münchwilen im Einsatz.

Die Hauptstrasse blieb während der Unfallaufnahme gesperrt. Der Verkehr wurde örtlich umgeleitet.